Design

BEEINDRUCKENDE OPTIK.

Sonnenkollektoren wirken auf Dächern manchmal wie Fremdkörper nicht aber die von Roto. Weil sie genauso gestaltet sind wie unsere Wohndachfenster, fügen sie sich harmonisch in das Gesamtbild des Daches ein. Und somit können zahlreiche Gestaltungsideen verwirklicht werden. Zum Beispiel eine harmonische Anordnung von mehreren Kollektoren bzw. Fenstern neben und übereinander für jeden Hausbesitzer eine ansehnliche Visitenkarte.


      

               


SPEZIELL ANGEGLICHEN

sind die Roto Sonnenkollektoren an unseren Top Schwingflügel, dessen schlanke Flügelprofile wir übernommen haben. Ein weiteres überzeugendes Argument, das für dieses Fenster spricht: Dank seiner patentierten Öffnungsmechanik schwingt sein Flügel im oberen Fensterdrittel, und Sie haben jederzeit freien Zugang zum geöffneten Fenster.

UNKOMPLIZIERTER EINBAU

hat bei Roto oberste Priorität. Das gilt für unsere Wohndachfenster genauso wie für unsere Sonnenkollektoren. Schliesslich sollen Sie nicht lange darauf warten müssen, dass Ihre Gestaltungsideen Realität werden.

 EINHEITLICHE MONTAGESYSTEME

bei Roto Wohndachfenstern und Sonnenkollektoren ermöglichen einen Einbau ohne spezielle Fachkenntnisse in Sachen Solaranlagen, da der Dachhandwerker den Einbau schon von unseren Wohndachfenstern kennt. Die Installation der übrigen Komponenten des Systems erfolgt durch den Sanitär- und Heizungsfachmann.

EINDECKRAHMEN UND AUSSENABDECKUNGEN NACH WAHL

tragen mit zum attraktiven Erscheinungsbild der Roto Sonnenkollektoren bei. Serienmässig liefern wir diese in graubraun lackiertem Aluminium mit einer dauerhaften Schutzbeschichtung - auf Wunsch auch in jeder RAL-Farbe lackiert sowie in Kupfer oder Titanzink.

 

Funktionalität

OPTIMALE NUTZUNG DER SOLARENERGIE.

Bei Roto Solarthermie wird die Sonnenenergie mit Hilfe von besonders flach gebauten Kollektoren "gesammelt" und auf eine wärmeleitende Flüssigkeit übertragen. Diese wird dann über ein geschlossenes Leitungssystem zu einem Behälter geführt, in dem Wasser erhitzt und für den späteren Gebrauch gespeichert wird.

KOMPLETTE LÖSUNG.

Mit Roto Thermie entscheiden Sie sich für ein Solarsystem aus einer Hand. Wir liefern sowohl die Kollektoren als auch die komplette Anlage inklusive aller Anschlusskomponenten. Ihr Vorteil liegt auf der Hand: Vertrauen Sie auf eine umfassende Lösung, bei der einfach alles exakt zusammenpasst und sämtliche Bestandteile aufeinander abgestimmt sind. Dies bedeutet ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und technischer Sicherheit. 

 


HOHER WOHNKOMFORT

hängt in ganz entscheidendem Maße von einer kontinuierlichen Versorgung mit warmem Wasser ab. Es steht Ihnen das ganze Jahr über in ausreichender Menge zur Verfügung, da das Roto Solarsystem auch wenige Sonnenstrahlen optimal zu nutzen weiß. Und sollten doch einmal mehrere Tage ohne Sonnenschein aufeinander folgen, wird Ihr Warmwasserbedarf durch das automatisch anspringende normale Heizsystem gedeckt. Zu Recht wurden die Roto Sonnenkollektoren wegen ihres hohen Wirkungsgrades mit dem blauen Umweltengel ausgezeichnet.

 

Planung

ENERGIE UND GELD SPAREN.

Die Entscheidung für die alternative Energiegewinnung mit Roto Solarthermie wirkt sich gleich in doppelter Hinsicht positiv auf Ihre Haushaltskasse aus. Einerseits wird die Nutzung der umweltfreundlichen Sonnenenergie staatlich gefördert. Zum anderen wird Ihr Geldbeutel auch durch den geringeren Brennstoffbedarf entlastet gerade in Zeiten steigender Energiepreise ein gewichtiges Argument.

GENÜGEND SONNENSCHEIN.

Selbstverständlich ist die Zahl der Sonnentage in unseren Breiten geringer als in südlicheren Ländern. Doch auch bei uns ist die Sonne eine unerschöpfliche Energiequelle selbst an den Tagen, an denen es zeitweise bewölkt ist.

AKTIVER KLIMASCHUTZ.

Nicht nur unter ästhetischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten lohnt sich die Anschaffung des Roto Solarsystems. Da die Nutzung der Sonnenenergie den CO Z Ausstoß reduziert, leisten Sie einen persönlichen Beitrag zur Schonung unserer Umwelt.


BEISPIELBERECHNUNG

Personen pro Haushalt

2 bis 6

2 bis 6

2 bis 6

2 bis 6

2 bis 6

3 bis 7

Verbrauch in Liter/Tag

180

180

180

180

180

300

Speichergrösse in Liter

300

300

300

300

300

400

Kollektorgrösse

9/14

9/14

11/14

18/14

22/14

11/14

Anzahl der Kollektoren

4

5

4

2

2

5

Nettoabsorberfläche in m2

4.20

5.25

5.24

4.72

5.76

6.55

Jährliche Brauchwasser-

Deckungsrate in %*

57

63

64

61

66

59

Personen pro Haushalt

3 bis 7

3 bis 7

3 bis 7

8 bis 10

8 bis 10

8 bis 10

Verbrauch in Liter/Tag

300

300

300

400

400

400

Speichergrösse in Liter

400

400

400

500

500

500

Kollektorgrösse

9/14

18/14

9/14

11/14

22/14

11/14

Anzahl der Kollektoren

6

3

7

6

3

7

Nettoabsorberfläche in m2

6.30

7.08

7.35

7.86

8.64

9.17

Jährliche Brauchwasser-

Deckungsrate in %*

58

61

62

55

60

61


 *berechnet durch das Simulationsprogramm "T-Sol" mit Wetterdaten Würzburg,                              Kollektorfläche Süd, Kollektorneigungswinkel 40° 

 

TECHNISCHE DATEN

Bauart

RSK 9/14

RSK 11/14

RSK 18/14

RSK 22/14

Kollektor/Gehäuse* 
Aussenmasse (B x L)

940 

x 1400mm

1140 

x 1400mm

1960

 x 1400mm

2360 

x 1400mm

Gewicht

37.5 kg

44.0 kg

67.5 kg

79.0 kg

Bezugsfläche

 

 

 

 

Bruttofläche

1.44 m2 
(1442

X1002mm)

1.70 m2 
(1442

X1182mm)

2.89 m2 
(1442

X2002mm)

3.46 m2 
(1442

X2402mm)

Absorberfläche

1.05 m2

1.31 m2

2.36 m2

2.88 m2

Jährlicher Kollektorertrag nach DIN

477 KWh/m2a

477 KWh/m2a

477 KWh/m2a

477 KWh/m2a

Absorber

 

 

 

 

Material

Kupfer

Kupfer

Kupfer

Kupfer

Oberflächenbehandlung

Sunselect

Sunselect

Sunselect

Sunselect

Absorbtionsgrad

> 95%

> 95%

> 95%

> 95%

Emissionsgrad

< 5%

< 5%

< 5%

< 5%